Siehe Fotos (13)

Jardins de l'Abbaye Saint-Georges de Boscherville

Parks und Gärten, Abtei, Kapelle, Kreuzgang, Kloster, Klassisch, Gotisch, Romanisch, Heilpflanzen, Gemüsegarten Um Saint-Martin-de-Boscherville
  • Im XII. Jh. gegründete Benediktinerabtei. Die im reinen romanische Stil errichtete Abteikirche ist lichtdurchflutet. Der Kapitelsaal aus dem XII. Jh.ist berühmt für seine historischen Kapitelle, die restlichen Klostergebäude stammen aus dem XVII. Jh. Die französischen Gärten, angelegt im Jahre 1680, sind gründlich nach der Vorlage restauriert: neben einem Springbrunnen findet man Gemüsebeete, Medizinische und aromatische Pflanzen und Weinanbau. Auf dem Hügel im Garten Pavillon mit...
    Im XII. Jh. gegründete Benediktinerabtei. Die im reinen romanische Stil errichtete Abteikirche ist lichtdurchflutet. Der Kapitelsaal aus dem XII. Jh.ist berühmt für seine historischen Kapitelle, die restlichen Klostergebäude stammen aus dem XVII. Jh. Die französischen Gärten, angelegt im Jahre 1680, sind gründlich nach der Vorlage restauriert: neben einem Springbrunnen findet man Gemüsebeete, Medizinische und aromatische Pflanzen und Weinanbau. Auf dem Hügel im Garten Pavillon mit Aussichtsplattform und schöner Blick auf das Seinetal.
  • Zugang
    • Öffentliche Transportmittel  :  Bus 30 Um 1 Km
    • Straße (Landes-/Depart.-)  :  D982 Um 1 Km
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausstattungen
    • Toilette
    • Rastplatz
    • Überdachten Picknickplatz
  • Dienstleistungen
    • Shop
    • Fahrradabstellplätze
Preise
Zahlungsart
  • Bankkarte
  • Zahlungskarten
  • Urlaubsschecks
  • Bargeld
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Visa
  • Preise
  • Erwachsenen-Tarif
    Ab 6 €
  • Erwachsenen-Tarif
    Ab 12 €
  • Erwachsenen-Tarif
    Ab 9.50 €
  • Erwachsenen-Tarif
    Ab 25 €
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • vom 1. Januar 2024
    bis zum 29. Februar 2024
  • vom 1. März 2024
    bis zum 31. März 2024
  • vom 1. April 2024
    bis zum 30. April 2024
  • vom 2. Mai 2024
    bis zum 31. Oktober 2024
  • vom 12. November 2024
    bis zum 30. November 2024
  • Geöffnet
  • Geöffnet
  • Montag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Dienstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Mittwoch
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Freitag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Samstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Sonntag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Montag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Dienstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Mittwoch
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Donnerstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Freitag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Samstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Sonntag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Montag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Dienstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Mittwoch
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Donnerstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Freitag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Samstag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Sonntag
    09:30 - 18:30
    09:30 - 18:30
  • Montag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Dienstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Mittwoch
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Freitag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Samstag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
  • Sonntag
    09:30 - 12:30
    09:30 - 12:30
    13:30 - 17:00
    13:30 - 17:00
Schließen